Süßer Abschied

image

Hier gibt’s nicht viel zu erzählen. Ich habe meine Zweifel mit Holm besprochen, eine Skype- bzw. Mailverbindung zu meinem Neurologen und dem Kinderarzt eingerichtet und mich beim Auswertigenamt über die Einreiseempfehlungen in afrikanische Länder informiert.

Lou’s Papa hat seine Mädels groß ausgeführt.

image

Wir haben extra Geld aufs Backup Konto überwiesen, so dass wir, falls es nötig wird, in den nächsten Flieger springen und nach hause düsen können.
Ich wiederhole Mantra-artig, dass ich vorsichtig sein werde und mich sofort melde, wenn etwas passiert.
Letztes Mal Familienkuscheln und ab geht’s.

5 Gedanken zu “Süßer Abschied

  1. Liebe Paula,
    es ist schon jetzt aufregend, deine Zeilen zu lesen und ich bekomme das Gefühl, als würde ich deinen Mut, die Vorfreude und auch Zweifel mit dir durchleben!
    Ich wünsche dir für deine Reise von Herzen alles Gute und freue mich schon jetzt, hier von meiner Couch zu Hause, deine Erlebnisse miterleben zu dürfen.
    Möge dein Extrakoffer einfach mit der Zeit unterwegs einfach leichter werden!
    Sei lieb gegrüßt!

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Frau Grüning! – Also mein O.K. bekommen Sie auch jetzt nicht, obwohl sie schon weg sind, – und da sie das wußten, haben sie mich erst gar nicht vorher gefragt! – Egal, ich bewundere Ihren Mut und Ihre Entschlossenheit und wünsche Ihnen viel Glück, Spass und tolle Erlebnisse! F. Freitag.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Marlen Junges Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s